back
Neuer B196 Führerschein
B196 Führerschein Mit dem B-Führerschein Motorrad fahren. Vorraussetzungen: Die Fahrerlaubnis der Klasse B kann mit der Schlüsselzahl 196 erteilt werden für Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von bis zu 125cm3, einer Motorleistung von nicht mehr als 11 KW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1 KW/kg nicht übersteigt. Mindestens 25 Jahre Vorbesitz: Klasse B seit mindestens 5 Jahren Spezielle Fahrerschulung für das Führen von Krafträdern der Klasse A1 gemäß Anlage 7b der FeV Ausbildung: Theoretischer Schulungsstoff Die theoretische Schulung beträgt mindestens vier Unterrichtseinheiten zu jeweisl 90 Minuten und entspricht dem klassenspezifischen Zusatzstoff für Motorrad-Fahrschüler aus der Anlage 2.1 der Fahrschüler-Ausbildungsordnung. Praktischer Schulungsstoff Die praktische Schulung beträgt mindestens fünf Unterrichtseinheiten zu je 90 min